Vorlesetag bei Lensing Media
Weniger als eine Minute Lesezeit

Vorlesetag bei Lensing Media

Beim bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen hat auch Lensing Media ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen gesetzt, um bei Kindern neue Freude und Begeisterung am Lesen zu wecken.

An diesem Aktionstag kann jeder, der gerne vorliest, Kinder und Jugendliche in den Genuss des Zuhörens kommen lassen.

Dafür öffneten sich am Freitag (16.11.) in Dortmund Türen an 27 außergewöhnlichen Orten. Im Pressehaus der Ruhr Nachrichten gab es zwei spannende Geschichten zu hören.

Lesepaten des Vereins „Mentoren – die Leselernhelfer“, der vom Lensing Media Hilfswerk und Schulticker unterstützt wird, lasen den Schülern der Klassen 2d und 2b der Diesterweg-Grundschule im gemütlich dekorierten Konferenzraum „Markt Redaktion“ aus den Büchern „Ein Schaf fürs Leben“ und „Seeräuber Moses“ vor.

Anschließend besuchten die Zweitklässler noch die Lokal- und Sportredaktion.