Ihr Volontariat bei Lensing Media

Das Crossmedia-Redaktions-Volontariat

Der klassische Einstieg in den Journalismus ist ein Volontariat. Bei Lensing Media dauert die redaktionelle Ausbildung zwei Jahre, in denen Sie sechs verschiedene Redaktionen kennenlernen.

 

Zwei Jahre, sechs Teams

Jeder Redaktion von Lensing Media ist ein Volo zugeteilt, in der Dortmunder Stadtredaktion sind es zwei. Alle drei bis sechs Monate wechseln Sie Ihre Einsatz-Redaktion, damit Sie möglichst viele verschiedene Teams und Arbeitsweisen kennenlernnen. Der Fokus Ihrer Ausbildung wird auf Lokalen-Journalismus liegen, da ist Lensing Media besonders stark – vor Ort, nah an den Menschen und ihrer Heimat.

 

Weiterbildung

Einmal im Monat nehmen Sie gemeinsam mit Ihren Volo-Kolleginnen und -Kollegen an einer Schulung teil. Die Themen sind dabei immer unterschiedlich. Sie lernen zum Beispiel, wie Sie ein Video drehen und gute Fotos machen, wie Sie SEO richtig einsetzen und welche Techniken Ihnen bei einer intensiven Recherche helfen. Im ersten Jahr Ihres Volos verbringen Sie außerdem einmal drei und einmal eine Woche in der Journalistenakademie auf dem Wasserschloss in Hamm-Oberwerries. Dort lernen Sie gemeinsam mit Volos aus ganz Deutschland journalistischen Grundlagen und digitale Möglichkeiten.

 

Praktika

Während Ihres Volos haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Praktika bei anderen Medien zu machen. Sie können in die Landesredaktion der Deutschen Presseagentur in Düsseldorf hineinschauen, beim Reichweitenportal Dortmund24 mitarbeiten, das Event-Magazin Coolibri unterstützen und beim Dortmunder Lokalradio 91.2 Radio-Erfahrung sammeln.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Carolina Meinert
Lensing Media
Chefredaktion | Koordination Volontäre
0231 9059 4101

Weitere Volontariate